Kalender

2019

ab Sonntag, 6. Oktober 2019

Premiere "Der Rosenkavalier", Oper von Richard Strauss
Weitere Vorstellungen:
12., 27. Oktober / 1., 14. November / 6.,15., 26. Dezember 2019
18., 26., 31. Jänner / 16. Februar 2020
Dramaturgie: Christoph Wagner-Trenkwitz
Opernhaus Bonn
Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn
Beginn: 18.00 Uhr
weitere Informationen
 

ab Mittwoch, 6. November 2019

Premiere "Der brennende Diwan", Kabarett
Eine Produktion der Armin Berg Gesellschaft im Auftrag des Theater an der Wien in Zusammenarbeit mit dem Letzten Erfreulichen Operntheater LEO. 
Weitere Vorstellungen:
8. / 9. / 10. / 11. / 12. / 29. / 30. November, 2. und 3. Dezember 2019
Beginn: jeweils 20.00 Uhr
Theater an der Wien, Hölle
Linke Wienzeile 6, 1060 Wien
weitere Informationen

Dienstag, 26. November 2019

VOM RHEIN HER TÖNT DAS HORN
Christoph Wagner-Trenkwitz präsentiert den Ring an einem Abend
Wagners Ring der Nibelungen für Blechbläserensemble und einen Erzähler
Mitwirkende: Studierende des Instituts für Blechblasinstrumente und Schlagwerk der Anton Bruckner Privatuniversität Linz
Erzähler: Christoph Wagner-Trenkwitz 
Anton Bruckner Privatuniversität, Großer Saal
Hagenstraße 57, 4040 Linz
Beginn: 19:30 Uhr
weitere Informationen

Mittwoch, 27. November 2019

VOM RHEIN HER TÖNT DAS HORN
Christoph Wagner-Trenkwitz präsentiert den Ring an einem Abend
Wagners Ring der Nibelungen für Blechbläserensemble und einen Erzähler
Mitwirkende: Studierende des Instituts für Blechblasinstrumente und Schlagwerk der Anton Bruckner Privatuniversität Linz
Erzähler: Christoph Wagner-Trenkwitz 
Sparkassensaal Ried
Marktplatz 2, 4910 Ried im Innkreis
Beginn: 19:30 Uhr

Sonntag, 1. Dezember 2019

Brigadoon (halbszenisch)
Österreichische Erstaufführung
Musical von Frederick Loewe
Erzähler: Christoph Wagner-Trenkwitz
Weitere Vorstellungen: 4. / 9. / 13. Dezember 2019
Volksoper Wien
Beginn 19.00 Uhr
weitere Informationen

Sonntag, 8. Dezember 2019

Matinee des Wiener Kammerorchesters
Repertoirevielfalt, die begeistert: Werke von Georges Bizet, Astor Piazzolla, Tscho Theissing und Antonín Dvořák
Interpreten: Wiener Kammer Orchester, Georg Breinschmid (Kontrabass), Theodore Kerkezos (Saxophon), Yu Lu (Dirigent)
Christoph Wagner-Trenkwitz führt durch das Programm
Wiener Konzerthaus, Mozart Saal
Beginn 10.30 Uhr
weitere Informationen

2020

Sonntag, 23. Feber 2020

Matinee des Wiener Kammerorchesters 
Joseph Haydn: Philemon & Baucis, Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur, Hob. VIIe:1
Ouvertüre zu "L'Anima del Filosofo oder Orfeo ed Euridice", Hob. XXVIII/13, Sinfonie Nr. 96, Hob. 1:92, "Miracle"
Interpreten: Wiener Kammer Orchester, Simon Höfele (Trompete), Enrico Onofri (Dirigent)
Christoph Wagner-Trenkwitz führt durch das Programm
Wiener Konzerthaus, Mozart Saal
Beginn 10.30 Uhr
weitere Informationen

Sonntag, 22. März 2020

Matinee des Wiener Kammerorchesters 
Repertoirevielfalt, die begeistert: Werke von Francois Joseph Gossec, Wolfgang Amadeus Mozart, Peter I. Tchaikowsky und Béla Bartók
Interpreten: Wiener Kammer Orchester, Sharon Kam (Klarinette), Claire Levacher (Dirigentin)
Christoph Wagner-Trenkwitz führt durch das Programm
Wiener Konzerthaus, Mozart Saal
Beginn 10.30 Uhr
weitere Informationen

Samstag, 28. März 2020

Richard Strauss & Johann Strauß
Bartolomeys in the MuTh
Sowohl Richard Strauss als auch Johann Strauß haben herrliche Romanzen für Violoncello und
Klavier komponiert - bei den jeweiligen Widmungsträgerinnen gibt es aber doch erhebliche Unterschiede.
Das (und noch viel mehr dazu!) wird Christoph Wagner-Trenkwitz launig kommentieren.
Interpreten: Cornelia Horak (Sopran), Patrizia Nolz (Mezzosopran), Franz Bartolomey (Violoncello), Christoph Traxler (Klavier)
MuTh, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
Beginn: 19:30 Uhr
weitere Informationen

Freitag, 22. Mai 2020
Samstag, 23. Mai 2020

40 Jahre Laxenburger Schlosskonzerte im Schlosstheater
W.A. Mozart: Große Messe in c-moll
Interpreten: Savaria Symphonieorchester, Cornelia Horak  (Sopran),
Anna Brull (Mezzosopran), Mario Lerchenbergber (Tenor)
Dirigent: Bernhard Schneider
Festrede: Christoph Wagner-Trenkwitz
Schlosstheater Laxenburg
Beginn: Freitag 19:30 Uhr, Samstag 16:30
weitere Informationen