Kalender

2020 

HINWEIS: ABSAGE VERANSTALTUNGEN

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus (Covid-19) wurden zahlreiche Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben.

Wir aktualisieren laufend den Kalender. Bitte informieren Sie sich auch auf den Websites der jeweiligen Veranstalter.

**********************************

ab Sonntag, 8. März 2020 --> Vorstellungen abgesagt

Premiere "Die Fledermaus", Oper von Johann Strauß
Weitere Vorstellungen:
11. März / 3., 29. April / 2., 16., 31. Mai / 4. Juni 2020 
Christoph Wagner-Trenkwitz ist in der Rolle des "Frosch" zu sehen
Opernhaus Bonn
Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn
Beginn: 18.00 Uhr an Sonntagen und 19.30 Uhr an allen anderen Tagen
weitere Informationen

Freitag, 22. Mai 2020
Samstag, 23. Mai 2020 --> VERSCHOBEN, neue Termine noch nicht bekannt

40 Jahre Laxenburger Schlosskonzerte im Schlosstheater
W.A. Mozart: Große Messe in c-moll
Interpreten: Savaria Symphonieorchester, Cornelia Horak  (Sopran),
Anna Brull (Mezzosopran), Mario Lerchenbergber (Tenor)
Dirigent: Bernhard Schneider
Festrede: Christoph Wagner-Trenkwitz
Schlosstheater Laxenburg
Beginn: Freitag 19:30 Uhr, Samstag 16:30
weitere Informationen

Sonntag, 7. Juni 2020 --> Vorstellung abgesagt

Premierenmatinee "Mass" 
Christoph Wagner-Trenkwitz sowie die beteiligten KünstlerInnen informieren über das Stück und geben Einblicke in den Entstehungsprozess der Neuproduktion - mit vielen musikalischen Beispielen aus der Probenarbeit
Staatstheater am Gätnerplatz
Gärtnerplatz 3, 80469 München
Beginn:  11:00 Uhr
weitere Informationen 

ab Donnerstag, 23. Juli 2020 --> VERSCHOBEN auf das Jahr 2021

Premiere "Die Fledermaus", Oper von Johann Strauß
Weitere Vorstellungen:
24./ 25./ 31. Juli / 1./ 2./ 7./ 8. August 2020 
Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz wird den Frosch geben,
Cornelia Horak verkörpert Rosalinde
Schloss Haindorf
Krumpöck-Allee 21, 3550 Langenlois
Beginn: 19.30 Uhr, am 2. August bereits um 17.30 Uhr
weitere Informationen

Samstag, 15. August 2020

Klassik im Burghof  
mit Werken von Ludwig van Beethoven 
Interpreten: die Sopranisten Cornelia Horak wird begleitet von dem Pianisten Peter Klasan
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz 
Burghof Klagenfurt, Eingang Domgasse, 9020 Klagenfurt
Beginn:  11:00 Uhr
weitere Informationen

Donnerstag, 29. Oktober 2020 --> ursprünglicher Termin 26. April 2020  

Freigeister und Tondichter im Klangraum
"Eine Prise Beethoven"
Ein launiger Moderator (Christoph Wagner-Trenkwitz), ein aufs Höchste kultivierter Bariton (Adrian Eröd) und eine Pianistin (Andrea Linsbauer) treffen sich, um alles Weitere mit einer „Prise Beethoven“ zu würzen.
Der Anlass ist nicht weit hergeholt. Zwischen Bonn, Baden und Wien feiert die Welt Beethovens 250. Geburtstag.
Kristallsaal im Schloss Rothschild
Waidhofen an der Ybbs
Beginn:  19:00 Uhr
weitere Informationen

ab Mittwoch, 4. November 2020

Premiere "Reif für die Insel"
Eine Produktion der Armin Berg Gesellschaft im Auftrag des Theater an der Wien in Zusammenarbeit mit dem Letzten Erfreulichen Operntheater LEO.
Mitwirkende: Christoph Wagner-Trenkwitz, Elena Schreiber, Stefan Fleischhacker, Martin Thoma, Georg Wacks, Ensemble "Albero Verde"
Weitere Vorstellungen: 6./7./8./9. November 2020
1./2./3./4./7. Dezember 2020
Kabarett in der Hölle, Linke Wienzeile 6, 1060 Wien
Beginn: jeweils 20:00 Uhr
weitere Informationen

Mittwoch, 28. April 2021 

"Wiener Comedian Harmonists" 
Wer kennt sie nicht, diese so populären Lieder der berühmten Comedian Harmonists aus den 1920er Jahren?
Pianist: Richard Reiter
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
Stadttheater Baden
Theaterplatz 7, 2500 Baden
Beginn:  19:30 Uhr
weitere Informationen

von Donnerstag, 29. April bis Mittwoch 9. Juni 2021 

"Der Vogelhändler", Operette in drei Akten von Carl Zeller 
Christoph Wagner-Trenkwitz ist als Würmchen, Professor der Zoologie zu erleben
Premiere am 29. April 2021
Stadttheater Klagenfurt
Theaterplatz 4, 9020 Klagenfurt
weitere Informationen

Samstag, 10. Juli 2021 --> ursprünglicher Termin 4. Juli 2020

"Fake News" 
Kaum ein Handlungsbogen im Musiktheater-Repertoire, der seine Spannung nicht einer Irreführung verdankt. Ein hervorragendes Gesangsquartett zieht am Wolkenturm mit Opern-, Operetten- und Musicalhits alle Register der vorsätzlichen Unaufrichtigkeit.
Interpreten: Daniela Fally, Anett Fritsch (Sopran), Peter Kirk (Tenor), Markus Werba (Bariton), Karen Kamensek(Dirigentin),
mit Werken von u.a. Mozart, Rossini, Donizetti, Verdi, Gershwin, Strauss, ...
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz 
Grafenegg, Wolkenturm
Beginn:  20:00 Uhr
weitere Informationen