Kalender

2019

ab Sonntag, 6. Oktober 2019
bis Sonntag, 16. Februar 2020

Premiere "Der Rosenkavalier", Oper von Richard Strauss
Weitere Vorstellungen:
12., 27. Oktober / 1., 14. November / 6.,15., 26. Dezember 2019
18., 26., 31. Jänner / 16. Februar 2020
Dramaturgie: Christoph Wagner-Trenkwitz
Opernhaus Bonn
Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn
Beginn: 18.00 Uhr
weitere Informationen
 

2020 

Sonntag, 19. Jänner 2020

Premierenmatinee Rigoletto
Dramaturg Christoph Wagner-Trenkwitz sowie die beteiligten Künstler/innen informieren über
die Oper Rigoletto und geben Einblicke in den Entstehungsprozess der Neuproduktion – mit
vielen musikalischen Beispielen aus der Probenarbeit.

Staatstheater am Gärtnerplatz
Gärtnerplatz 3, München
Beginn 11.00 Uhr
weitere Informationen

Donnerstag, 20. Feber 2020

Wiener Opernball 2020 
Christoph Wagner-Trenkwitz führt gemeinsam mit Karl Hohenlohe durch den Abend
Live-Übertragung ab 20:15 Uhr in ORF2, 3sat und BR-Fernsehen

ab Donnerstag, 20. Feber 2020

Looking 4 Ludwig
Stationen-Konzert im Rahmen des Beethoven - Festes des Theater an der Wien
"Beethoven 250"
Mit Musik von Ludwig van Beethoven
Buch: Christoph Wagner-Trenkwitz
Mitwirkende u.a.  Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Vorstellungen: 20.2. um 18:30, 23.2. um 16:00 und 18:30,
19. und 24.3. um 18:30, 26.3. um 18:30 und 21:00
Theater an der Wien, Linke Wienzeile 6
weitere Informationen

Sonntag, 23. Feber 2020

Matinee des Wiener Kammerorchesters 
Joseph Haydn: Philemon & Baucis, Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur, Hob. VIIe:1
Ouvertüre zu "L'Anima del Filosofo oder Orfeo ed Euridice", Hob. XXVIII/13, Sinfonie Nr. 96, Hob. 1:92, "Miracle"
Interpreten: Wiener Kammer Orchester, Simon Höfele (Trompete), Enrico Onofri (Dirigent)
Christoph Wagner-Trenkwitz führt durch das Programm
Wiener Konzerthaus, Mozart Saal
Beginn 10.30 Uhr
weitere Informationen

ab Sonntag, 8. März 2020

Premiere "Die Fledermaus", Oper von Johann Strauß
Weitere Vorstellungen:
11. März / 3., 29. April / 2., 16., 31. Mai / 4. Juni 2020 
Christoph Wagner-Trenkwitz ist in der Rolle des "Frosch" zu sehen
Opernhaus Bonn
Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn
Beginn: 18.00 Uhr an Sonntagen und 19.30 Uhr an allen anderen Tagen
weitere Informationen

Sonntag, 22. März 2020

Matinee des Wiener Kammerorchesters 
Repertoirevielfalt, die begeistert: Werke von Francois Joseph Gossec, Wolfgang Amadeus Mozart, Peter I. Tchaikowsky und Béla Bartók
Interpreten: Wiener Kammer Orchester, Sharon Kam (Klarinette), Claire Levacher (Dirigentin)
Christoph Wagner-Trenkwitz führt durch das Programm
Wiener Konzerthaus, Mozart Saal
Beginn 10.30 Uhr
weitere Informationen

Samstag, 28. März 2020

Richard Strauss & Johann Strauß
Bartolomeys in the MuTh
Sowohl Richard Strauss als auch Johann Strauß haben herrliche Romanzen für Violoncello und
Klavier komponiert - bei den jeweiligen Widmungsträgerinnen gibt es aber doch erhebliche Unterschiede.
Das (und noch viel mehr dazu!) wird Christoph Wagner-Trenkwitz launig kommentieren.
Interpreten: Cornelia Horak (Sopran), Patrizia Nolz (Mezzosopran), Franz Bartolomey (Violoncello), Christoph Traxler (Klavier)
MuTh, Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
Beginn: 19:30 Uhr
weitere Informationen

Samstag, 4. April 2020
Montag, 13. April 2020

Einführungsvortrag zu Don Carlo bei den Osterfestspielen Salzburg
von Christoph Wagner-Trenkwitz
Stiftung Mozarteum Sakzburg
Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg
Beginn: jeweils um 11:00 Uhr
weitere Informationen

Sonntag, 19. April 2020

Premierenmatinee "Schuberts Reise nach Atzenbrugg" 
Christoph Wagner-Trenkwitz sowie die beteiligten KünstlerInnen informieren über das Stück und
geben Einblicke in den Entstehungsprozess der Neuproduktion

Staatstheater am Gätnerplatz
Gärtnerplatz 3, 80469 München
Beginn:  11:00 Uhr
weitere Informationen

Freitag, 22. Mai 2020
Samstag, 23. Mai 2020

40 Jahre Laxenburger Schlosskonzerte im Schlosstheater
W.A. Mozart: Große Messe in c-moll
Interpreten: Savaria Symphonieorchester, Cornelia Horak  (Sopran),
Anna Brull (Mezzosopran), Mario Lerchenbergber (Tenor)
Dirigent: Bernhard Schneider
Festrede: Christoph Wagner-Trenkwitz
Schlosstheater Laxenburg
Beginn: Freitag 19:30 Uhr, Samstag 16:30
weitere Informationen

Samstag, 4. Juli 2020

"Fake News" 
Kaum ein Handlungsbogen im Musiktheater-Repertoire, der seine Spannung nicht einer Irreführung verdankt. Ein hervorragendes Gesangsquartett zieht am Wolkenturm mit Opern-, Operetten- und Musicalhits alle Register der vorsätzlichen Unaufrichtigkeit.
Interpreten: 
Daniela Fally, Anett Fritsch (Sopran), Peter Kirk (Tenor), Markus Werba (Bariton), Karen Kamensek(Dirigentin),
mit Werken von u.a. Mozart, Rossini, Donizetti, Verdi, Gershwin, Strauss, ...
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
Grafenegg, Wolkenturm
Beginn:  20:00 Uhr
weitere Informationen

ab Donnerstag, 23.Juli 2020

Premiere "Die Fledermaus", Oper von Johann Strauß
Weitere Vorstellungen:
24., 25., 31. Juli / 1., 2., 7., 8. August 2020 
Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz wird den Frosch geben,
Cornelia Horak verkörpert Rosalinde
Schloss Haindorf
Krumpöck-Allee 21, 3550 Langenlois
Beginn: 19.30 Uhr, am 2. August bereits um 17.30 Uhr
weitere Informationen