Kalender

6. Feber 2022 - Wiederaufnahme im Theater Bonn

"Die Fledermaus"

Operette in drei Akten von Johann Strauß 
Libretto von Carl Haffner und Richard Genée 
Koproduktion mit dem Theater Dortmund und dem Saarländischen Staatstheater

Christoph Wagner-Trenkwitz ist als Frosch zu erleben
Weitere Termine: 20. Feber, 12. März, 9. und 21.April,
6. und 26. Mai, 16. Juni 2022

Opernhaus, Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn    

                                                                                                                                                                  Mehr erfahren

27. März 2022 - Premiere

La Cage aux Folles

Musical von Jerry Herman

„Ich bin, was ich bin, und was ich bin, ist ungewöhnlich“ – das „Coming Out“ der Drag Queen Zaza
sorgte im Jänner 1991 für einen erdbebenhaften Theater-Triumph an der Volksoper, und das zwei
Jahre vor dem ersten Life Ball. 
Dramaturgie: Christoph Wagner-Trenkwitz
Weitere Termine: 29. März, 2.,4.,30.April,
1.,6.,13.,15.,18.,25.,29. Mai, 1. und 5. Juni 2022

Beginn:  19:00 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

11. Mai 2022

ImBRASSive

Konzert der Blechbläser*innen der Volksoper Wien

Musik aus allen Zeiten und Genres

Dirigent: Lorenz C. Aichner
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

 

Beginn:  19:30 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

13. Mai 2022

Pasticcio

Sendereihe Pasticcio

Gestaltung: Christoph Wagner-Trenkwitz

Beginn:  08:20 Uhr, Ö1 ORF                                                                                                               Mehr erfahren

14. Mai 2022

CD-Präsentation: Katrin Weber "TRIEB"

Special Guests: Christoph Wagner-Trenkwitz, Magda Leeb,
Thamires Tannous, Spring String Quartet, Michi Ruzitschka

Beginn:  20:00 Uhr, Black Box Musiktheater, Landestheater Linz  

Mehr erfahren

15. Mai 2022

Klasssik.Klang Mozart - Poet oder Schweinderl

Eine musikalische Lesung rund um das Phänomen W.A. Mozart.
Wer war der Exzentriker Mozart? Wie hat er gedacht? Gelebt? Geliebt? Wer und was wäre er heute?

Christoph Wagner-Trenkwitz und Kristina Sprenger gehen dieser Frage äußerst humorvoll nach und lassen auch den "Wolferl" immer wieder selbst zu Wort kommen. Tauchen Sie ein in die Welt des Genies und lassen Sie sich überraschen!
 

Beginn:  17:00 Uhr, Stadttheater, 2560 Berndorf

Mehr erfahren

19. Mai 2022

Willkommen, bienvenue, welcome

Operettenkonzert mit Solist*innen und dem Orchester der Volksoper Wien

Dirigent: Alfred Eschwé
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

 

Beginn:  19:00 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

23. Mai 2022

Pasticcio

Sendereihe Pasticcio

Gestaltung: Christoph Wagner-Trenkwitz

Beginn:  08:20 Uhr, Ö1 ORF                                                                                                               Mehr erfahren

24. Mai 2022

Anklang - Ein schwedischer Operettenheld

Zum 100. Geburtstag des Tenors Per Grundén.
Ausschnitte aus Werken von Franz Lehár, Leo Fall, Jacques Offenbach, Giacomo Puccini,

Giuseppe Gazzaniga u. a.

Gestaltung: Christoph Wagner-Trenkwitz

Beginn:  10:05 Uhr, Ö1 ORF                                                                                                               Mehr erfahren

10. Juni 2022 

LIEBESFREUD - Ein Abend zu Ehren von Fritz Kreisler

Werke von Fritz Kreisler 
Ein Abend zu Ehren des 1962 in New York verstorbenen Geigers Fritz Kreisler im Rahmen des Swiss Alps Classics. Seine bezaubernden Miniaturen für Violine zählen zum Repertoire fast aller Geigerinnen und Geiger – sind aber zumeist „nur“ als Zugaben zu einem Recital zu hören.
Benjamin Schmid (Violine) und Andrea Linsbauer (Klavier) widmen dem gebürtigen Wiener Fritz Kreisler ihr gesamtes Programm, das vom österreichischen Dramaturgen und Autor Christoph Wagner-Trenkwitz moderiert wird.

Beginn:  19:00 Uhr, Hotel The Chedi Andermatt

Mehr erfahren

19. Juni 2022

CD-Präsentation: Katrin Weber "TRIEB"

Special Guests: Christoph Wagner-Trenkwitz, Marlis Petersen,
Thamires Tannous, Magda Leeb, Spring String Quartet,
Christian Wirth, Marcus Wall, Julian Gillesberger, Stephan Punderlitschek

Beginn:  20:30 Uhr, Porgy & Bess, Wien  

Mehr erfahren

26. Juni 2022 

Wiener Comedian Harmonists - Jubiläumskonzert 

10 Jahre Wiener Comedian Harmonists - Freuen Sie sich auf ein Konzert der besonderen Art mit Christoph Wagner-Trenkwitz!

Die Wiener Comedian Harmonists singen, swingen und unterhalten ihr Publikum sowohl mit bekannten und unbekannten Songs der 20er und 30er Jahre als auch mit Neuinterpretationen aktueller Songs und bekannten Opernklassikern.

Christoph Wagner-Trenkwitz führt als Conférencier launig und humorvoll durch das abwechslungsreiche Programm und unterhält mit Anekdoten und „Gschichtln“ rund um die Musikstücke das Publikum.

Beginn:  11:00 Uhr, Theater im  Park, Schloss Belvedere

Mehr erfahren

2. Juli 2022

Open Air am Losheimer Stausee

Unter dem Motto "Independence Day", stehen diesmal Filmmelodien und
Broadway-Klassiker auf dem Programm.
Interpreten: Deutsche Radio Philharmonie, Alexander Prior/Dirigent,
Lauren Urqhart/Sopran, Günter Haumer/Bariton, Arcis Saxophon/Quartett

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Beginn:  20:00 Uhr, Losheim am See, Deutschland

Mehr erfahren

21. Juli 2022 

"Der Opernball"

Operette von Richard Heuberger
1898 in Wien uraufgeführt, erzählt die mehrfach verfilmte Operette von vier Paaren
unterschiedlichen Alters, die auf der glanzvollen Tanzveranstaltung in der Pariser Oper
die Nacht ihres Lebens verbringen.
Inszenierung: Peter Lund, Musikalische Leitung: Gerrit Prießnitz

Mitwirkende u.a. Cornelia Horak, Erwin Belakowitsch, Boris Eder und
Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz als schräger Oberkellner Philippe.
Weitere Termine: 22./23./29./30. und 31. Juli 2022
5./6. und 7, August 2022

Schoss Haindorf, Krumpöckallee 21, 3550 Langenlois

                                                                                                                                                                  Mehr erfahren

10. August 2022

Grünbaum am Steg 

Unter der künstlerischen Leitung von Marie-Theres Arnbom und Georg Wacks 
begibt sich das legendäre Theater und Kabarett „Die Hölle“ aus dem Souterrain
des Theater an der Wien an den Wolfgangsee – ganz in der historischen Tradition.
Christoph Wagner-Trenkwitz sitzt am Steg und liest Fritz Grünbaum.
Unter ihm plätschert der Wolfgangsee ans Gestade des Abtenauerhauses.


Beginn:  18:00 Uhr, Steg Abtenauerhaus, St. Gilgen

Mehr erfahren

24. September 2022

FRAUENLIEDER

mit Cornelia Horak und Biliana Tzinlikova 
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
im Kulturbahnhof Altenmarkt -Thenneberg

 

Beginn:  19:30 Uhr, 2571 Altenmarkt an der Triesting

Mehr erfahren

9. Oktober 2022

Fritz Kreisler - ein Wiener Geiger in New York

Pannonisches Forum Kittsee 2022 - Philharmonische Matinee

mit Daniel Auner (Violine), Andrea Linsbauer (Klavier) und 

Christoph Wagner-Trenkwitz (Moderation)

 

Beginn:  11:00 Uhr, Haberlandt-Saal, Schloss Kittsee

Mehr erfahren