Kalender

Aufgrund des von der Bundesregierung bekanntgegebenen Lockdowns bis einschließlich 12. Dezember 2021 kommt es zu Terminverschiebungen und auch Absagen geplanter Veranstaltungen

4. November 2021

Hol's der Geyer!

Georg Wacks entwirft mit unaufhörlicher Unterstützung seines kostbaren Ensembles, inspiriert
von Ferdinand Magellans Ausruf: „Wer an der Küste bleibt, kann keine neuen Ozeane entdecken!“,
den großen historischheroischen Abschieds-Jubiläums-Mulatschak Hol’s der Geyer!
Im klassischen dreizehnten Programm finden sich alte Bekannte und neue Freunde zu einer
Hommage an eine zu Ende gehende Epoche ein. Frei nach Marc Aurels Trinkspruch
„Denke lieber an das, was du hast, als an das, was dir fehlt!“ besinnen sich die immer noch
kraftstrotzenden Vestal*_:Innen des guten Geschmacks auf ihre Stärken und Schwächen und
feiern gemeinsam mit dem geliebten Publikum der „Hölle“ ein rauschendes Fest. 
 

Mitwirkende: Christoph Wagner-Trenkwitz, Elena Schreiber, Stefan Fleischhacker,
Georg Wacks, Ensemble "Albero Verde"
 

Ersatztermine für 26.,27.,28.,29. November und 3., 4. Dezember 2021 werden ehestmöglich bekanntgegeben.
 

Beginn:  20:00 Uhr, Theater an der Wien

​Mehr erfahren
 

29. November 2021 

Pasticcio - "Blutiger Montag"
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

Beginn:  08:20 Uhr, ORF Ö1

Mehr erfahren

30. November 2021 >>> ABGESAGT

Von Berlin an den Broadway

Kurt-Weill-Soiree anlässlich der Premiere „Lady in the Dark“ mit Christoph Wagner-Trenkwitz.

Beginn:  19:30 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

7. Dezember 2021 

Anklang - "Tenöre des Nordens"

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Beginn:  10:05 Uhr, ORF Ö1

Mehr erfahren

15. Dezember 2021 

Pasticcio 

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Beginn:  08:20 Uhr, ORF Ö1

Mehr erfahren

16. Dezember 2021

"Der Vogelhändler"

Operette in drei Akten von Carl Zeller 
Christoph Wagner-Trenkwitz ist als Würmchen, Professor der Zoologie zu erleben
Premiere am 9. Dezember 2021 >>> abgesagt
weitere Termine: 18.,19.,22.,29. und 31. Dezember 2021
7.,8.,14.,25. und 28. Jänner 2022

Beginn: 19:30 Uhr, am 19.12. zusätzlich um 15:00 Uhr
Stadttheater Klagenfurt, Theaterplatz 4, 9020 Klagenfurt

Mehr erfahren

17. und 20. Dezember 2021

Chor-Weihnacht

Mit einem außergewöhnlichen und stimmungsvollen Programm begleitet das Stadttheater Klagenfurt gemeinsam mit Studierenden der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik sein Publikum in die Weihnachtszeit. Der musikalische Bogen spannt sich vom Eröffnungschor des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach bis zu Werken von Camille Saint-Saëns und Benjamin Britten. 

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
Musikalische Leitung: Günter Wallner

Soli, Chor und Extrachor des Stadttheaters Klagenfurt

Sinfonieorchester der Gustav Mahler Privatuniversität für Musik

Beginn:  19:30 Uhr, Konzerthaus Klagenfurt, Großer Saal                 
                                                                                                                                                            Mehr erfahren       

29. Dezember 2021 

Pasticcio 

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Beginn:  08:20 Uhr, ORF Ö1

Mehr erfahren

3. Jänner 2022

Pasticcio 

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Beginn:  08:20 Uhr, ORF Ö1

Mehr erfahren

11. Jänner 2022

Wiener Comedian Harmonists

Die Wiener Comedian Harmonists singen, swingen und unterhalten ihr Publikum sowohl mit bekannten und unbekannten Songs der 20er und 30er Jahre als auch mit Neuinterpretationen aktueller Songs und bekannten Opernklassikern.
Als musikalisches Highlight unterstützt Margarita Gritskova mit ihrer einzigartigen Stimme die Wiener Comedian Harmonists. 
Christoph Wagner-Trenkwitz führt als Conférencier launig und humorvoll durch das abwechslungsreiche Programm und unterhält mit Anekdoten und „Gschichtln“ rund um die Musikstücke das Publikum.

Beginn:  19:30 Uhr, Globe Wien/Marx Halle, 1030, Karl Farkas Gasse 19                  
                                                                                                                                                            Mehr erfahren        

13. Jänner 2022

Wiener Comedian Harmonists

Im Jahr 2010 gegründet, erfreuen sich die Wiener Comedian Harmonists mittlerweile

internationaler Berühmtheit. Anhand des sorgfältig abgeschriebenen originalen

Notenmaterials der Comedian Harmonists erweckt das Ensemble den Klang der

legendären 30-er-Jahre-Boygroup mit einem Schuss wienerischer Sangesfreude zu neuem Leben

Durch den Abend führt Christoph Wanger-Trenkwitz. 

Beginn:  19:30 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

16. Jänner 2022

Neujahrskonzert 2022

Es spielt das Salonorchester Bad Schallerbach unter Leitung von Peter Gillmayr.
Solisten sind Beate Ritter (Sopran) und Jörg Schneider (Tenor).
Moderiert wird das Bad Schallerbacher Neujahrskonzert von Christoph Wagner-Trenkwitz.

Beginn:  17:00 Uhr, Atrium, Europasaal, 4701 Bad Schallerbach

Mehr erfahren

17. Jänner 2022

G'schichtn aus der Leopoldstadt

Ein Portrait, das die Wirkungsstätte Mozarts, Beethovens und Schuberts im Palais Augarten genauso vorüberziehen lässt wie die Wohnorte des jungen Johannes Brahms und der Strauß-Dynastie im "Hirschen-Haus" der Taborstraße.

Bariton Adrian Eröd, Violinistin Ekaterina Frolova und Pianistin Andrea Linsbauer zeichnen ein musikalisches Porträt über den zweiten Bezirk. Hier, am Prachtboulevard der Leopoldstadt, wird sich im Carltheater unweigerlich Nestroys Komödiengestalt Knieriem, alias Christoph Wagner-Trenkwitz, bemerkbar machen.

Beginn:  19:30 Uhr, ORF Radiokulturhaus, Großer Sendesaal

Mehr erfahren

27. Jänner 2022

Familienabend - We Are Family

Was bedeutet eigentlich Familie? Wann ist eine Familie glücklich? Diesen Themen stellt sich das neu gegründete Kollektiv „We Are Family“ im Rahmen des Theaterprojekts „Familienabend“.
Mit dabei ist jeden Abend ein prominenter Gast, der die Aufführung mit seiner persönlichen Familiengeschichte bereichern wird. So wird jeder Familienabend zu einem unwiederholbaren und einzigartigen Ereignis. Gemeinsam mit den Schauspielerinnen und Schauspielern des Salzburger Landestheaters, den wechselnden Gästen und dem Publikum entsteht für die Dauer der Vorstellung ein temporäres Familienkollektiv, in dem man sich zu Hause fühlt und die positive Kraft des Kosmos Familie erleben kann.

Gast am 27.Jänner 2022: Christoph Wagner-Trenkwitz

Beginn: 19:30 Uhr, Salzburger Landestheater, 5020, Schwarzstraße 22
                                                                                                                                                             Mehr erfahren

6. Feber 2022 - Wiederaufnahme im Theater Bonn

"Die Fledermaus"

Operette in drei Akten von Johann Strauß 
Libretto von Carl Haffner und Richard Genée 
Koproduktion mit dem Theater Dortmund und dem Saarländischen Staatstheater

Christoph Wagner-Trenkwitz ist als Frosch zu erleben
Weitere Termine: 20. Feber, 12. März, 9. und 21.April,
6. und 26. Mai, 16. Juni 2022

Opernhaus, Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn    

                                                                                                                                                                  Mehr erfahren

20. März 2022 - Premiere

La Cage aux Folles

Musical von Jerry Herman

„Ich bin, was ich bin, und was ich bin, ist ungewöhnlich“ – das „Coming Out“ der Drag Queen Zaza
sorgte im Jänner 1991 für einen erdbebenhaften Theater-Triumph an der Volksoper, und das zwei
Jahre vor dem ersten Life Ball. 
Dramaturgie: Christoph Wagner-Trenkwitz
Weitere Termine: 25.,29. März, 2.,4.,30.April,
1.,6.,13.,15.,18.,25.,29. Mai, 1. und 5. Juni 2022

Beginn:  19:00 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

27. März 2022 - Premiere

Kleider machen Leute

Konzertante Aufführung

Alexander Zemlinskys Oper „Kleider machen Leute“ trägt die „Moral ihrer Geschichte“ bereits im Titel.
Dramaturgie: Christoph Wagner-Trenkwitz
Weitere Termine: 1.,5. und 9. April2022

Beginn:  19:00 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

28. März 2022 - Soiree

Premierenfieber - Die Fledermaus

Freuen Sie sich auf allererste Einblicke in die Neuproduktion, wenn Sie im »Premierenfieber« unseren Solisten, Tänzern und Chören beim Arbeiten mit den Regisseuren, Choreografen und Dirigenten über die Schulter schauen, und erfahren Sie dabei, wie eine Inszenierung entsteht – natürlich immer mit viel Musik!

u.a. mit Christoph Wagner-Trenkwitz

Beginn:  18:00 Uhr, Staatstheater am Gärtnerplatz 3, München

Mehr erfahren

2. April 2022

Wiener Comedian Harmonists

Wenn in der Bar zum Krokodil ein kleiner grüner Kaktus sticht und die Sonja russisch tanzt, tobt der Saal. Denn wer kennt sie nicht, diese so populären Lieder der berühmten Comedian Harmonists
aus den 1920er Jahren?

Durch den Abend führt Christoph Wanger-Trenkwitz. 

Beginn:  19:30 Uhr, Stadttheater Baden, Theaterplatz 7, 2500 Baden

Mehr erfahren

11. Mai 2022

ImBRASSive

Konzert der Blechbläser*innen der Volksoper Wien

Musik aus allen Zeiten und Genres

Dirigent: Lorenz C. Aichner
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Beginn:  19:30 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

19. Mai 2022

Machen wir's den Schwalben nach

Operettenkonzert mit Solist*innen und dem Orchester der Volksoper Wien

Dirigent: Alfred Eschwé
Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz
 

Beginn:  19:00 Uhr, Volksoper Wien,  1090 Wien, Währinger Straße 78

Mehr erfahren

21. Juli 2022 

"Der Opernball"

Operette von Richard Heuberger
1898 in Wien uraufgeführt, erzählt die mehrfach verfilmte Operette von vier Paaren
unterschiedlichen Alters, die auf der glanzvollen Tanzveranstaltung in der Pariser Oper
die Nacht ihres Lebens verbringen.
Inszenierung: Peter Lund, Musikalische Leitung: Gerrit Prießnitz

Mitwirkende u.a. Cornelia Horak, Erwin Belakowitsch, Boris Eder und
Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz als schräger Oberkellner Philippe.
Weitere Termine: 22./23./29./30. und 31. Juli 2022
5./6. und 7, August 2022

Schoss Haindorf, Krumpöckallee 21, 3550 Langenlois

                                                                                                                                                                  Mehr erfahren